Nachhaltigkeit: Was steckt eigentlich dahinter?

Nachhaltigkeit ist in aller Munde und zu einem Schlagwort der heutigen Zeit geworden. Dabei stellt sich vielen die Frage, was der Begriff eigentlich bedeutet. Ist „Nachhaltigkeit“ nur ein Trendwort oder verbirgt sich dahinter das Rezept für eine lebenswerte Zukunft? Nicht zuletzt die umstrittenen EU-Pläne, Atomenergie und Gaskraftwerke als nachhaltig zu deklarieren, stiften Verwirrung. Dabei ist…

Weiterlesen

Green Recruiting: Bei der Personalauswahl auf Nachhaltigkeit setzen

Unternehmen, die zukunftsfähig sein wollen, müssen sich heute nachhaltig ausrichten und traditionelle Prozesse neu denken. Dabei gewinnt das Thema Nachhaltigkeit auch bei der Personalauswahl an enormer Bedeutung. Doch hier besteht noch Verbesserungspotenzial: Denn nach wie vor müssen Bewerbende für Präsenzinterviews häufig längere Anreisen auf sich nehmen oder Bewerbungen werden noch ausgedruckt und mit der Post…

Weiterlesen

State of the Art: Über die Konvergenz von Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Kunst

15. April: Am heutigen Weltkunsttag, der zu Ehren des italienischen Künstlers und Universalgenies Leonardo da Vinci an dessen Geburtstag gefeiert wird, wollen wir uns im Aon Blog der Kunst widmen und aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich betrachten. Wie in allen Branchen, spielt Nachhaltigkeit auch für die Kunst eine zunehmend wichtige Rolle. Leonardo da Vinci selbst,…

Weiterlesen

Auszeichnung für Aon: Exzellente Nachhaltigkeit

Das Thema Nachhaltigkeit ist allgegenwärtig und gewinnt mit Blick auf den Klimawandel und immer knapper werdenden Ressourcen zunehmend an Bedeutung. Heute ist klar: Wollen wir unseren Planeten erhalten, ist sofortiges Handeln gefragt. In der Verantwortung stehen dabei nicht nur Einzelpersonen und die Politik, sondern  auch Unternehmen. Dabei hat insbesondere die Corona-Pandemie zu neuen Herausforderungen geführt,…

Weiterlesen

Nachhaltiges Bauen: DGNB veröffentlicht Studie zu CO2-Emissionen von Bauwerken

Der Bau- und Gebäudesektor liegt laut dem Bericht des UN-Umweltprogramms „2020 Global Status Report for Buildings and Construction – Towards a zero-emissions, efficient and resilient buildings and construction sector” beim Treibhausgasausstoß weltweit auf Rekordniveau. Rechnet man die Emissionen der Bauindustrie zu den betrieblichen Emissionen hinzu, ist der Sektor für mittlerweile 38 Prozent (9,95 Gigatonnen CO2…

Weiterlesen

Tag der Architektur: „Architektur baut Zukunft“

…unter diesem Motto richten die Bundesarchitektenkammer und die Architektenkammern der Länder 2022 den Tag der Architektur aus. Grundlegende Themen werden auch in diesem Jahr wieder Klimaschutz und Nachhaltigkeit sein, die sich in Bauaufgaben wie der Aufstockung und Umnutzung von Nichtwohngebäuden sowie in energetischen Sanierungsmaßnahmen zeigen. „Abriss muss erschwert, Bestand priorisiert werden. Steigende Preise für Boden…

Weiterlesen

„Mehr Transparenz bei Holz-Hybrid-Bauweisen schaffen“

Nachhaltigkeit ist auch im Bausektor ein großes Thema. Holz-Hybrid-Bauweisen werden daher sowohl bei gewerblichen als auch bei Wohnungsbauten häufiger nachgefragt. Während die „grünen“ Eigenschaften von Holz Bauherren und Nutzer begeistern, gibt es hinsichtlich der Risikoabsicherung teils Bedenken. Zusammen mit der Koalition für Holzbau will Aon hier aufklären und Brücken bauen, betonen Matthias Käthe, Head of…

Weiterlesen

Nachhaltiges Bauen: Schutz bei Abweichen von Regeln der Technik?

Das Thema Nachhaltigkeit ist allgegenwärtig und wird auch in der Baubranche immer wichtiger. Aktuell verursachen Bau und Betrieb von Gebäuden ca. 38 Prozent der globalen Treibhausgasemissionen. Für die Bauindustrie gilt es daher, die Klimabilanz zu verbessern und  künftig klimafreundlicher und ressourcenschonender zu bauen. Einige der derzeitigen Normen stehen einem solchen innovativen Planen und Bauen jedoch…

Weiterlesen