Nachhaltiges Bauen: DGNB veröffentlicht Studie zu CO2-Emissionen von Bauwerken

Der Bau- und Gebäudesektor liegt laut dem Bericht des UN-Umweltprogramms „2020 Global Status Report for Buildings and Construction – Towards a zero-emissions, efficient and resilient buildings and construction sector” beim Treibhausgasausstoß weltweit auf Rekordniveau. Rechnet man die Emissionen der Bauindustrie zu den betrieblichen Emissionen hinzu, ist der Sektor für mittlerweile 38 Prozent (9,95 Gigatonnen CO2…

Weiterlesen

Tag der Architektur: „Architektur baut Zukunft“

…unter diesem Motto richten die Bundesarchitektenkammer und die Architektenkammern der Länder 2022 den Tag der Architektur aus. Grundlegende Themen werden auch in diesem Jahr wieder Klimaschutz und Nachhaltigkeit sein, die sich in Bauaufgaben wie der Aufstockung und Umnutzung von Nichtwohngebäuden sowie in energetischen Sanierungsmaßnahmen zeigen. „Abriss muss erschwert, Bestand priorisiert werden. Steigende Preise für Boden…

Weiterlesen

Nachhaltiges Bauen: Schutz bei Abweichen von Regeln der Technik?

Das Thema Nachhaltigkeit ist allgegenwärtig und wird auch in der Baubranche immer wichtiger. Aktuell verursachen Bau und Betrieb von Gebäuden ca. 38 Prozent der globalen Treibhausgasemissionen. Für die Bauindustrie gilt es daher, die Klimabilanz zu verbessern und  künftig klimafreundlicher und ressourcenschonender zu bauen. Einige der derzeitigen Normen stehen einem solchen innovativen Planen und Bauen jedoch…

Weiterlesen