Die erweiterte Rolle der Warenkreditversicherer

Interview mit Burkhard Wittgen von Aon Credit Solutions Burkhard Wittgen ist Kreditversicherungsspezialist und Mitglied der Geschäftsleitung bei Aon Credit Solutions. Im Interview spricht er über die Auflösung des Schutzschirms am 30. Juni 2021 und die Folgen für Unternehmen. Was sollten Unternehmen jetzt tun? Welche Beratungsleistung ist aktuell gefragter denn je? Wofür steht der Fall „Havarie…

Weiterlesen

Flutkatastrophe in Deutschland: Verheerende Schäden und der Weg zum Wiederaufbau

Zerstörte Straßen und Brücken, eingestürzte Häuser, beschädigte Autos: Es sind Bilder, die an einen Katastrophenfilm erinnern. Wettertief Bernd hat im Juli in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern massive Schäden mit einer enormen Tragweite verursacht. Während sich das Wetter vorerst etwas beruhigt hat, geht es jetzt an den Wiederaufbau und das Evaluieren des Schadenausmaßes. Dabei gilt: Erst…

Weiterlesen

In die Küche und zurück: Neue Gesetzgebung zur Absicherung beim Arbeiten von Zuhause aus

Im März 2020 hat sich die Arbeitswelt durch die Pandemie und die darauffolgenden Lockdowns grundlegend geändert. Seitdem setzen viele Branchen zum Schutz ihrer Mitarbeiter bis heute auf das Homeoffice als ausgelagerten Arbeitsplatz. Hinsichtlich des bisher bestehenden Versicherungsschutzes hat nun auch der Gesetzgeber auf die geänderte Arbeitswelt reagiert und die gesetzliche Unfallversicherung an den Versicherungsschutz der…

Weiterlesen

Eine neue Dimension der Cyberkriminalität: Kumulrisiken durch Ransomware

Juli 2021: Dieses Datum wird dem amerikanischen IT-Dienstleister Kaseya vermutlich für immer in Erinnerung bleiben. REvil, eine russische Hackergruppe, verübte einen Cyberangriff mit verheerender Tragweite. Der Gesamtschaden ist noch ungewiss. Doch eines ist bereits jetzt klar: Ein neues Level der Cyberkriminalität ist erreicht. Den Hackern gelang es, das Desktop Management Tool VSA von Kaseya zu…

Weiterlesen

Zwei Fliegen mit einer Klappe

Globale Wellbeing Studie 2021 “Working Well” von Aon „Rising Resilient“. Gesteigerte Widerstandsfähigkeit. Und das nicht nur in Bezug auf Mitarbeiter, sondern vielmehr auf das gesamte Unternehmen. Resilienz, Belastbarkeit und damit eng verbunden: Wellbeing. All dies sind Kernthemen für Unternehmen, die getrieben durch die Corona-Pandemie auf der Agenda der Arbeitgeber plötzlich ganz weit nach oben gerutscht…

Weiterlesen

Steuererleichterung bei der Mitarbeiterbeteiligung: Eine Chance für die deutsche Start-up Kultur?

Jedes Land braucht Innovationen, um wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Dabei spielen talentierte Fachkräfte und neu gegründete Unternehmen, insbesondere in der Technologie-Branche, eine wichtige Rolle. Eine ausgeprägte Start-up Landschaft bedeutet daher viel Potenzial für die Wirtschaftskraft eines Landes und das nicht zuletzt in Krisensituationen, wie der Corona-Pandemie. Immerhin planten 90 Prozent der Start-Ups Neueinstellungen während der…

Weiterlesen

Interview mit Harald Gruber, Head of International People Mobility, Aon Deutschland

Frage: Wie wirkt sich die Corona-Krise auf die Dienstreisen und/oder Entsendungen aus? Antwort: Bereits in 2020 hat sich ein drastischer Rückgang der Dienstreisen abgezeichnet – gleiches gilt auch für Entsendungen in andere Länder. Einerseits war es in vielen Fällen schlichtweg nicht möglich, in das Entsendeland einzureisen, andererseits überlegten und überlegen die Unternehmen mittlerweile sehr genau,…

Weiterlesen

Neue Mantelverordnung für Ersatzbaustoffe und Bodenschutz – Bundeseinheitliche Anforderungen an die Herstellung und den Einbau mineralischer Ersatzbaustoffe

Wie in vielen Bereichen, glich Deutschland auch mit Blick auf Regelungen zu Entsorgung und Recycling von Baustoffen und Bodenschutz bislang einem Flickenteppich. Viele Jahre hatte jedes Bundesland eigene Verordnungen, was unter Bauherren zu Unsicherheit führte und umweltfreundliches Recycling von Baustoffen erschwerte. Damit ist nun bald Schluss, denn eine neue und für das ganze Land einheitliche…

Weiterlesen

„Architektur gestaltet Zukunft“

…unter diesem Motto richten die Bundesarchitektenkammer und die Architektenkammern der Länder auch im Pandemiejahr 2021 den Tag der Architektur aus. Seit 1996 laden Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner gemeinsam mit ihren Bauherren einmal im Jahr zur Besichtigung neuer von ihnen geplanter Bauwerke ein, die sonst üblicherweise nicht für jedermann zugänglich sind. Geboten wird an diesem…

Weiterlesen

Beitragsorientierte Leistungszusagen: Mehr Gestaltungsräume in der Betriebsrente

Die beitragsorientierte Leistungszusage (BOLZ) hat sich in den zurückliegenden zwei Jahrzehnten fest etabliert. Die meisten Unternehmen haben sich inzwischen mit Blick auf die Finanzierung künftiger Versorgungen für diese Zusageform entschieden. Keine Frage. Die BOLZ ist deutlich komplexer als die Leistungszusage. Denn bei der Leistungszusage, lässt sich deren Höhe anhand weniger Parameter mit einem Taschenrechner ermitteln.…

Weiterlesen