BRSG: Schonfrist für Arbeitgeber-Zuschuss bei Entgeltumwandlungen läuft ab.

Entgeltumwandlungen sind ein beliebtes und weit verbreitetes Mittel der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Denn Arbeitnehmer haben einen Rechtsanspruch darauf, einen begrenzten Teil ihres Bruttoeinkommens z. B. vermögensbildend in den Aufbau einer Betriebsrente zu stecken. Im Gegenzug sparen sie anteilig Einkommenssteuer und Sozialabgaben. Letzteres gilt auch für Arbeitgeber, doch offensichtlich zum Unwillen des Gesetzgebers. Denn im Betriebsrentenstärkungsgesetz…

Weiterlesen

State of the Art: Über die Konvergenz von Digitalisierung und Nachhaltigkeit in der Kunst

15. April: Am heutigen Weltkunsttag, der zu Ehren des italienischen Künstlers und Universalgenies Leonardo da Vinci an dessen Geburtstag gefeiert wird, wollen wir uns im Aon Blog der Kunst widmen und aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich betrachten. Wie in allen Branchen, spielt Nachhaltigkeit auch für die Kunst eine zunehmend wichtige Rolle. Leonardo da Vinci selbst,…

Weiterlesen

Wegfall des Solidaritätszuschlags – Steuerersparnis nutzen und Mitarbeitenden Mehrwerte bieten

Vielfalt hat viele Gesichter. Ein wichtiger Aspekt ist die Möglichkeit für ein selbstbestimmtes Leben – unabhängig von Alter, Geschlecht und persönlichen Schicksalsschlägen. Die Altersvorsorge spielt dabei eine wichtige Rolle. Unternehmen können den diesjährigen Wegfall des Solis zum Anlass nehmen, um ihren Mitarbeitenden eine attraktive betriebliche Altersversorgung (bAV) anzubieten und dabei beispielsweise auch Menschen mit Vorerkrankungen…

Weiterlesen

Frauen in der Schifffahrts-Branche: „Diesen Bereich hatte ich eigentlich nie auf dem Schirm“

Auf Schiffen herrscht ein rauher Ton, an Bord wird einiges an körperlicher Kraft abverlangt und wer in See sticht, muss sich darauf einstellen, für längere Zeit von Familie und Zuhause getrennt zu sein: Dinge, die wir traditionell mit der Schifffahrt verbinden und die viele Frauen auch heute noch automatisch davon abhalten, sich überhaupt mit dem…

Weiterlesen

Eine Branche im Wandel- Wie neue Entwicklungen und Risiken die Rolle des Rückversicherungsmaklers verändern

Die Welt befindet sich in Bewegung: Digitalisierung und Globalisierung bringen viel Potenzial, aber auch neue Risiken. Der Wandel verändert Bedürfnisse und definiert klassische Rollen neu – auch in der Versicherungsindustrie. Ein Beispiel: Die Anforderungen an den Rückversicherungsmakler haben sich in den letzten Jahren stark verändert. War dieser in der Historie vordergründig transaktionsorientiert, also für das…

Weiterlesen

Schaden-Expertise wichtiger denn je: Harte Marktphase macht Schadenbearbeitung anspruchsvoller

Wir haben es in Deutschland derzeit mit dem härtesten Markt seit 20 Jahren zu tun. Konkret bedeutet das: Es herrscht ein Unterangebot an Erst- und Rückversichererungsschutz, was flächendeckend für steigende Prämien sorgt. Auch im Schadenfall wirkt sich diese Marktsituation massiv aus. Versicherte Unternehmen sind deshalb zunehmend auf Unterstützung bei der Schadenbearbeitung angewiesen. Als breit aufgestellter…

Weiterlesen

Digitaler Kampf um Kapazitäten im verhärteten Sach-Markt

Einfacher ist nicht immer besser. Das zeigt sich bei der täglichen Arbeit im Homeoffice. Natürlich lassen sich Meetings, ganz gleich, ob mit drei oder 20 Personen, wunderbar leicht durchführen. Die Vielzahl täglicher Video-Calls dokumentiert das eindrucksvoll. Gleichzeitig fallen Reisezeiten weg, weil nur noch wenige Gespräche face-to-face stattfinden. Diese unbestrittenen Vorzüge digitalen Arbeitens haben aber eine…

Weiterlesen

Versicherungsmathematikerinnen im Fokus: Auch Frauen mögen Statistik, Kalkulationen & Co.

„In Mathe bin ich Deko“ – So lautete die Aufschrift eines Mädchen-T-Shirts des Modeversandhändlers Otto, für den der Hersteller vor einigen Jahren einen solchen Shitstorm kassierte, dass er das T-Shirt aus dem Angebot entfernte. Verständlich; sind es doch gerade solch vermeintlich lustige Lebensweisheiten, die die öffentliche Wahrnehmung von Geschlechterrollen verzerren und die Rollen selbst nachhaltig…

Weiterlesen

Wie Aon Kund*innen die digitale Zukunft des Bereichs Human Resources beurteilen: Holcim (Schweiz) AG

Wie wird sich die Digitalisierung in naher Zukunft weiter entwickeln? Nachdem der digitale Wandel – angetrieben durch die Corona-Pandemie – im Jahr 2020 einen enormen Aufschwung erfahren hat, gehen viele Experten davon aus, dass sich die Entwicklung auch für das kommende Jahr weiter fortsetzen wird. Unternehmen können dabei stark von der Digitalisierung profitieren. Insbesondere für…

Weiterlesen

„Mathe, nur was für Männer!?“ – Bedrohung durch Stereotype

Frauen haben kein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, können nicht einparken und sind schlecht in Mathe, während sich Männer mit Sprachen und Emotionen schwertun. Vorurteile wie diese sind weitverbreitet und fest in den Geschlechterbildern der Gesellschaft verankert. Doch was ist dran an solchen „Wahrnehmungen“? Die Realität lehrt uns zum Glück oftmals eines Besseren. Denn tatsächlich gibt es…

Weiterlesen