Trotz positiver Vorzeichen – Warum Unternehmen aktuell ihre Liquidität erhöhen sollten

Liquiditätskennzahlen haben in der Corona-Krise an Bedeutung gewonnen und stehen im besonderen Fokus von Banken, Kreditversicherern und Ratingagenturen. Bereits seit Beginn des Lockdowns galt es, Umsatzeinbußen, etwa durch Betriebsunterbrechungen oder durch schwächelnde Absatzmärkte, mit der kurzfristig verfügbaren Liquidität auszugleichen. Die Logik ist denkbar einfach: Je mehr Liquidität einem Betrieb zur Verfügung steht, desto länger ist…

Weiterlesen

Rising Resilient: Aus Krisen wachsen

Resilienz, also die psychische Widerstandsfähigkeit, Krisen und Herausforderungen zu bewältigen und aus diesen zu wachsen, ist für Unternehmen derzeit wichtiger denn je. Denn die Covid-19-Pandemie kam unverhofft und hat die Wirtschaft mit voller Wucht getroffen. Viele Unternehmen befinden sich in einer Krise, müssen Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken und teilweise um ihre Existenz bangen. Die gute…

Weiterlesen

Digitale Rentenübersicht nimmt Gestalt an

Die „säulenübergreifende Renteninformation“ geht nun unter dem griffigeren Begriff „Digitale Rentenübersicht“ in die nächste Phase: Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat Ende Juli den Referentenentwurf für dieses wichtige Projekt der deutschen Rentenpolitik veröffentlicht. Das Vorhaben ist ambitioniert. Ganz gleich, ob es um die gesetzliche Rente, die Betriebs- oder Privatrente geht: Mit wenigen Klicks sollen…

Weiterlesen

Synthetische Garantien bei W&I-Versicherungen: Mythen und Missverständnisse

Warranty & Indemnity (W&I)-Versicherungen haben sich in den letzten Jahren im M&A-Markt bei der Absicherung von Risiken einer Unternehmenstransaktion mehr und mehr zum Standard entwickelt. Dabei schließen Käufer und Verkäufer einen Unternehmenskaufvertrag (Share Purchase Agreement, SPA) ab – mit allen Regelungen, insbesondere auch mit Zusicherungen und Garantien zum Zustand des Unternehmens. Diesen Vertrag nimmt der…

Weiterlesen

Betriebliche Altersvorsorge als Instrument der Mitarbeitergewinnung und -bindung

Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit seinen Mitarbeitern. Dass gute Fachkräfte heute umkämpft sind, zeigen aktuelle Zahlen: Einer Studie der Gothaer zufolge, hat fast jeder zweite Betrieb (48 Prozent) mit 200 bis 500 Mitarbeitern Schwierigkeiten, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten. Unternehmen müssen deshalb kreativ sein und sich mit attraktiven Benefits für…

Weiterlesen

Anhängerhaftung: Gesetzesänderung sorgt für sinkende Prämien bei Kfz-Flotten

Durch eine Neuregelung wird die Unfallhaftung im Straßenverkehr vereinfacht. Künftig haftet bei einem Unfall, der von einem Fahrzeug mit Anhänger verursacht wird, in der Regel allein der Halter des Zugfahrzeugs. Das dürfte insbesondere Flottenkunden freuen, denn ihre Beiträge zur Kfz-Haftpflichtversicherung waren in den letzten Jahren stark gestiegen. Hintergrund war ein Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) aus…

Weiterlesen

Frauen und die betriebliche Altersvorsorge: Wie weiblich muss bAV sein?

Frauen sind in der Regel im Alter schlechter abgesichert als Männer. Was hindert sie daran, für sich vorzusorgen? Unterscheiden sich die finanziellen Erwartungen und Haltungen von Frauen und Männern, wenn ja, wie? Und welchen Stellenwert messen Frauen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) zu? Diesen und vielen weiteren Fragen ist Aon Anfang 2020 in einer von Statista…

Weiterlesen

War for Talents: Betriebliche Krankenversicherung für die Mitarbeiterakquise

Ein zunehmender Fachkräftemangel fordert Arbeitgeber weltweit, um Talente zu kämpfen. Damit sie im Wettbewerb gewinnen, müssen sie Einfallsreichtum zeigen und bei der Personalsuche neue Wege beschreiten. Doch was können sie Talenten bieten, um diese von sich zu überzeugen? Und wie gelingt es, bestehendes Personal langfristig zu halten? Ein wichtiges Instrument bietet ihnen die betriebliche Krankenversicherung…

Weiterlesen

„Alle sprechen über D&O, aber die Kapazitäten gehen zurück“ – Aon erklärt, warum das so ist.

Die D&O-Versicherung (aus dem Englischen für Directors & Officers) ist für Unternehmensleiter unverzichtbar. Das gilt erst recht in Zeiten von Covid-19. Das steigende Risikobewusstsein der Manager löst bei den Versicherern aber keine Freude aus. Sie verringern vielmehr ihre Deckungskapazitäten und beginnen sich für dieses Jahr aus dem Neugeschäft zurückzuziehen. In unserem Blog erläutert Marcel Roeder,…

Weiterlesen

Gig Economy: Finanzielle Sicherheit oder mehr Selbstbestimmung für die Belegschaft von morgen?

Neue Entwicklungen und Technologien haben in den vergangenen zehn Jahren viel verändert und einige Trendwenden hervorgerufen: Weltweit herrscht heute ein Mangel an Talenten, Arbeitnehmer fordern eine bessere Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben und der Bedarf an Arbeitskräften auf Abruf ist spürbar gestiegen. Das Resultat ist eine wachsende Gig Economy, die nicht zuletzt auch durch die…

Weiterlesen

Newsletter von „Aon bloggt”