Risiken, die Transaktionen bedrohen

Bei Fusionen und Übernahmen Versicherer frühzeitig ins Boot holen! Auch wenn das globale Wachstum derzeit etwas schleppend verläuft, sind Fusionen und Übernahmen (M&A) weiterhin an der Tagesordnung. So wurde seit dem Rekordjahr 2017 ein Jahresdurchschnitt von fast 50.000 M & A-Transaktionen mit einem Gesamtwert von mehr als 3,6 Billionen US-Dollar pro Jahr vermeldet. Die drei…

Weiterlesen

Neue Haftungsszenarien mit spezieller Haftpflichtdeckung absichern

In Zeiten anhaltender Digitalisierung und globaler Vernetzung nutzen Unternehmen die neuen Möglichkeiten und erweitern ihre Geschäftsmodelle. Beispielsweise stellen Logistikbetriebe, Maschinen- und Fahrzeughersteller ihren Kunden Anwendungssoftware für ihre immer stärker automatisierten Prozesse bereit. Auch IT-Dienstleistungen werden wie Service-, Wartungs- und Reparaturarbeiten ins Leistungsangebot integriert.

Weiterlesen

Deutsch-chinesische Geschäftsbeziehungen – Interkulturelle Hürden überwinden

Wenn Jan Körner, deutscher Leiter des kürzlich ins Leben gerufenen Aon China Desk, mal wieder auf Geschäftsreise in China ist, weiß er ganz genau, was ihn erwartet. Viele Male ist er schon beruflich zwischen den beiden Ländern, die unterschiedlicher kaum sein könnten, hin und her gependelt. Dabei hat er einiges gesehen und vor allem viel über die kulturellen Unterschiede gelernt.

Weiterlesen

Drei Fragen zum Pensionsfonds

In der aktuellen Ausgabe von „Drei Fragen an …“ erklärt Experte Henry Prigge, Vorstandsvorsitzender der United Pensions Deutschland AG, welche Vorteile es für ein Unternehmen hat, seine Pensionsverpflichtungen auf einen externen Pensionsfonds zu übertragen.

Zum Video

Bonus vom Chef

Betriebliche Krankenversicherungen (bKV) sind für Unternehmen ein wichtiges Instrument, um ihre Attraktivität als Arbeitgeber zu erhöhen und sich im Wettbewerb um die besten Talente zu profilieren. Zusätzlich können Arbeitgeber bei der bKV steuerliche Vorteile nutzen. 2020 treten neue in Kraft. Was sollten Arbeitgeber wissen?

Weiterlesen

D&O-Versicherungsschutz in M&A-Transaktionen

Im Mai 2019 wurde erstmals in der Geschichte von Hauptversammlungen deutscher DAX-Unternehmen einem Vorstand die Entlastung verweigert. Der Grund: Der Verfall des Aktienkurses der deutsche Bayer AG aufgrund einer Milliardentransaktion, der Übernahme des US-Pflanzenschutzmittelproduzenten Monsanto. Monsanto, das ohnehin ein angekratztes Image hat, stand bereits zum Zeitpunkt der Übernahme wegen seines Pflanzenschutzmittels Glyphosat ganz besonders im Fokus.

Weiterlesen

Newsletter von „Aon bloggt”