„Alle sprechen über D&O, aber die Kapazitäten gehen zurück“ – Aon erklärt, warum das so ist.

Die D&O-Versicherung (aus dem Englischen für Directors & Officers) ist für Unternehmensleiter unverzichtbar. Das gilt erst recht in Zeiten von Covid-19. Das steigende Risikobewusstsein der Manager löst bei den Versicherern aber keine Freude aus. Sie verringern vielmehr ihre Deckungskapazitäten und beginnen sich für dieses Jahr aus dem Neugeschäft zurückzuziehen. In unserem Blog erläutert Marcel Roeder,…

Weiterlesen

Erhöhter Preisdruck und vermehrte Ausschlüsse kennzeichnen den Versicherungsmarkt 2020

Wohin entwickelt sich der industrielle Versicherungsmarkt? Welche Tendenzen gibt es in den einzelnen Sparten und wie wirken sich die Pandemiefolgen aus? Unsere Experten liefern Antworten und Hintergründe im aktuellen Marktreport – essenzielles Know-how für alle, die in der Industrieversicherung unterwegs sind. In der Industrieversicherung steigen die Preise bereits im dritten Jahr in Folge. Zunächst war…

Weiterlesen

Markt für Directors-and-Officers-(D&O)-Versicherungen: Weniger Kapazitäten, steigende Risiken

Von einem verhärteten D&O-Markt werden auch die nächsten Monate geprägt sein: sinkende Versicherungssummen, steigende Prämien und die wachsende Schwierigkeit Deckungsschutz zu erhalten. Dazu kommt die Sonderregelung der Bundesregierung über das Aussetzen der Insolvenzantragspflicht, die ab dem 1. Oktober 2020 in nur noch eingeschränkter Form fortgeführt wird. Auch deswegen dürften die anstehenden Vertragsverlängerungen bei den D&O-Versicherungen…

Weiterlesen

Newsletter von „Aon bloggt”