Schaden-Expertise wichtiger denn je: Harte Marktphase macht Schadenbearbeitung anspruchsvoller

Wir haben es in Deutschland derzeit mit dem härtesten Markt seit 20 Jahren zu tun. Konkret bedeutet das: Es herrscht ein Unterangebot an Erst- und Rückversichererungsschutz, was flächendeckend für steigende Prämien sorgt. Auch im Schadenfall wirkt sich diese Marktsituation massiv aus. Versicherte Unternehmen sind deshalb zunehmend auf Unterstützung bei der Schadenbearbeitung angewiesen. Als breit aufgestellter…

Weiterlesen

Digitaler Kampf um Kapazitäten im verhärteten Sach-Markt

Einfacher ist nicht immer besser. Das zeigt sich bei der täglichen Arbeit im Homeoffice. Natürlich lassen sich Meetings, ganz gleich, ob mit drei oder 20 Personen, wunderbar leicht durchführen. Die Vielzahl täglicher Video-Calls dokumentiert das eindrucksvoll. Gleichzeitig fallen Reisezeiten weg, weil nur noch wenige Gespräche face-to-face stattfinden. Diese unbestrittenen Vorzüge digitalen Arbeitens haben aber eine…

Weiterlesen

Versicherungsmathematikerinnen im Fokus: Auch Frauen mögen Statistik, Kalkulationen & Co.

„In Mathe bin ich Deko“ – So lautete die Aufschrift eines Mädchen-T-Shirts des Modeversandhändlers Otto, für den der Hersteller vor einigen Jahren einen solchen Shitstorm kassierte, dass er das T-Shirt aus dem Angebot entfernte. Verständlich; sind es doch gerade solch vermeintlich lustige Lebensweisheiten, die die öffentliche Wahrnehmung von Geschlechterrollen verzerren und die Rollen selbst nachhaltig…

Weiterlesen

Wie Aon Kund*innen die digitale Zukunft des Bereichs Human Resources beurteilen: Holcim (Schweiz) AG

Wie wird sich die Digitalisierung in naher Zukunft weiter entwickeln? Nachdem der digitale Wandel – angetrieben durch die Corona-Pandemie – im Jahr 2020 einen enormen Aufschwung erfahren hat, gehen viele Experten davon aus, dass sich die Entwicklung auch für das kommende Jahr weiter fortsetzen wird. Unternehmen können dabei stark von der Digitalisierung profitieren. Insbesondere für…

Weiterlesen

„Mathe, nur was für Männer!?“ – Bedrohung durch Stereotype

Frauen haben kein gutes räumliches Vorstellungsvermögen, können nicht einparken und sind schlecht in Mathe, während sich Männer mit Sprachen und Emotionen schwertun. Vorurteile wie diese sind weitverbreitet und fest in den Geschlechterbildern der Gesellschaft verankert. Doch was ist dran an solchen „Wahrnehmungen“? Die Realität lehrt uns zum Glück oftmals eines Besseren. Denn tatsächlich gibt es…

Weiterlesen

Aon-Expertinnen im Krisenmanagement: Ganzheitliche Lösungen für den Super-GAU

Wie in vielen Bereichen der Industrie sind Frauen auch in der Versicherungsbranche nach wie vor unterrepräsentiert. Dabei trägt eine Belegschaft, die von Vielfalt geprägt ist, maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei. Denn jedes Individuum verkörpert persönliche Stärken und Talente, die sich in der Summe ergänzen. Bei Aon arbeiten viele beeindruckende Frauen in unterschiedlichsten Bereichen und Positionen, die…

Weiterlesen

Über Selbstverwirklichung und Chancengleichheit: „Bei Aon zu arbeiten, bedeutet für mich Freiheit“

Was viele mit einer Branche für Männer assoziieren hat für Silke Weber rein gar nichts mit den Geschlechtern zu tun. Als studierte Mathematikerin arbeitet sie im Bereich Retirement & Financial Management (RFM) bei Aon und ist für globale Kunden zuständig. Auf eigenen Wunsch hin betreut sie aber auch lokale Projekte. Eine Möglichkeit, die sie besonders…

Weiterlesen

Erhöhte Kostenrisiken bei Deckungen mit Deutschlandbezug in Drittländern

Real Estate-Transaktionen werden oftmals grenzüberschreitend durchgeführt. Sobald dabei Risiken oder Interessen mit Deutschlandbezug außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) abgesichert werden, müssen Investoren mit einer doppelten Versicherungsteuerbelastung rechnen. Nun gab es eine Reform des Versicherungsteuergesetzes, die am 10. Dezember 2020 in Kraft getreten ist. Erstmals unterliegen dabei auch Makler erheblichen Anzeige- und Mitwirkungspflichten, die so bislang…

Weiterlesen

Alte Rollenbilder und neue Familienmodelle: Wie eine partnerschaftliche Aufgabenverteilung Chancengleichheit schafft

Seit über 100 Jahren wird am 8. März der Internationale Weltfrauentag gefeiert. Ursprünglich für die Forderung nach gleichem Frauenwahlrecht ins Leben gerufen, ist er heute vor allem Plattform für die Gleichstellung der Geschlechter. Denn noch immer wird die Debatte um die Vereinbarkeit von Karriere und Beruf vielfach auf Frauen und ihre Rolle als Mütter reduziert.…

Weiterlesen

„Gemeinsam Schadenursachen erkennen und beseitigen“

Durch eine gezielte Schadenprävention lassen sich positive Effekte auf die Prämienentwicklung erzielen. Das ist besonders in schwierigen Marktphasen wichtig. Wir sprachen mit Kristina Strube, Head of Claims Deutschland bei Aon Risk Solutions, und Norbert Kurze, Abteilungsleiter des Schadenbereiches, über ihre Erfahrungen und Ausblicke für 2021. Wie nehmen Sie die Interessen der Kunden bei der Schadenregulierung…

Weiterlesen