Durch Online Assessments nachhaltig erfolgreiche Mitarbeitende finden

Personelle Engpässe erschweren es Arbeitgebern derzeit, genau passende Mitarbeitende zu finden. Arbeitsplätze bleiben so oft über Monate unbesetzt. Das treibt die Recruitingkosten nach oben, während betriebliche Wachstumspotenziale unausgeschöpft bleiben. Ganz gleich, auf welchen Arbeitsfeldern Mitarbeitende gesucht werden. Am Ende sind sie es, die ihrem Arbeitgeber durch innovative Ansätze und kreative Ideen zu spürbaren Wettbewerbsvorteilen verhelfen können. Damit ist klar: die Beschäftigten sind der Schlüssel zum Unternehmenserfolg.

Erfolgsentscheidend ist dabei aber nicht nur das fachliche Know-how der Beschäftigten, sondern auch deren Soft Skills. Durch Studien ist belegt, dass die Halbwertszeit von Wissen und Skills durch die Beschleunigung der digitalen Transformation massiv abnimmt. Daher ist es nicht mehr so sinnvoll nach Wissen, Skills und Bildungsbiografie zu rekrutieren, sondern vielmehr nach dem Potenzial von Menschen, sich an verändernde Rahmenbedingungen anzupassen. Metakompetenzen wie Neugier, Lernfähigkeit, und Agilität – also Anpassungsfähigkeit – werden daher immer wichtiger. Je nach Stellenausschreibung unterscheiden sich auch die Anforderungsprofile. Kann sich der Mitarbeitende in die Unternehmenskultur integrieren? Identifiziert er sich mit den unternehmerischen Zielen und Visionen? Darüber hinaus geht es für die Personalentwicklung zusätzlich darum, Potenzialträger und Potenzialträgerinnen frühzeitig (auch im eigenen Unternehmen) zu erkennen, zu fördern und langfristig an das eigene Unternehmen zu binden. Doch wie können Personaler sicherstellen, dass die betrieblichen Ziele durch die Auswahlentscheidungen langfristig erreicht werden?

Beruflichen Erfolg zuverlässig vorhersagen

Noch immer gilt im Recruiting meistens der Grundsatz: Der erste Eindruck zählt. Etwa jeder zweite Personaler trifft keine fundierten Entscheidungen, sofern er beim Auswahlprozess auf eine webbasierte IT-Unterstützung verzichtet. Dabei belegen mehr als 1.000 wissenschaftliche Untersuchungen und Business-Impact-Studien, dass sich auf Basis der Online Assessments von Aon beruflicher Erfolg zuverlässig vorhersagen lässt. Die Ergebnisse zeigen eindeutig, dass Kandidaten, die in berufsbezogenen Online Assessments gute Resultate erzielt haben, anschließend auch im Job erfolgreich sind.

Kandidaten mittels Online Assessment-Lösungen vorurteilsfrei beurteilen

Aon’s Assessment Solutions entwickelt und implementiert seit Jahren webbasierte Tests und Fragebögen für die Personalauswahl und -entwicklung. Jährlich werden so rund 30 Millionen Online Assessments in 90 Ländern und 40 Sprachen durchgeführt.

Der Unternehmensbedarf und die Zielgruppen sind maßgebliche Parameter bei der Wahl des passenden Tools: Persönlichkeitsfragebögen und kognitive Fähigkeitstests gehören ebenso dazu wie zeitversetzte Video-Interviews mit der Möglichkeit, vordefinierte Fragen zu stellen, welche die Bewerber jederzeit beantworten und selbst aufzeichnen können. Für einen schnellen und effizienten Prozess bietet sich auch ein Online Assessment im Messenger-Stil an, das neben situationsbezogenem Urteilsvermögen die Persönlichkeitsmerkmale und Fähigkeiten erfasst und Informationen zum Unternehmen vermittelt.

Unabhängige Qualitätsprüfungen und regelmäßige Validierungen

Bei Aon’s Assessment Solutions prüft ein wissenschaftlicher Beirat als unabhängige Instanz die Qualität aller eingesetzten Verfahren. Aktuelle Forschungsentwicklungen bleiben so stets im Fokus. Zudem führen die Aon-Experten in Zusammenarbeit mit Unternehmen und Universitäten regelmäßig Validierungsstudien durch. Im Zuge stetiger Marktveränderungen begleitet Aon’s Assessment Solutions Unternehmen auf diese Weise zuverlässig bei ihren Talententscheidungen. Die erfahrenen HR-Experten beraten und unterstützen gerne beim Einsatz der richtigen Verfahren zum Recruiting der „besten Köpfe“ für die jeweils zu besetzenden Arbeitsstellen.

Die Vorteile von Online Assessments im Überblick:

Die Tests und Fragebögen von Aon…

  • … haben kurze Bearbeitungszeiten,
  • … lassen sich individuell an das Corporate Look & Feel anpassen,
  • … bieten eine positive Candidate Experience und sind mobiloptimiert,
  • … sind selbsterklärend durch interaktive Beispielsequenzen,
  • … ermöglichen objektive und vorurteilsfreie Beurteilungen,
  • … können nahtlos in bestehende ATS- und HR-Systeme integriert werden.
Zurück zur Startseite
Anika Holfert
Marketing Manager Aon | Assessment Solutions Germany
+49 40-3250 389-957