Hilfe aus der Ferne – Telemedizin als wichtiger Bestandteil einer betrieblichen Gesundheitsfürsorge

„Telemedizin ist eigentlich ein Sammelbegriff für verschiedenartige ärztliche Versorgungskonzepte, die als einzige Gemeinsamkeit die Erbringung (kern) medizinischer Leistungen in Diagnostik, Therapie und Rehabilitation über räumliche Entfernung unter Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologie haben“[1], so lautet die Definition der Bundesärztekammer (2015). Telemedizin beschränkt sich somit nicht auf eine bestimmte Fachrichtung, sondern kann vielmehr als interdisziplinärer Bestandteil…

Weiterlesen