Liquiditätsengpässe vermeiden und Wachstumspläne frühzeitig sichern

Die COVID-19-Pandemie trifft die Wirtschaft massiv. Unternehmen aus Branchen wie Tourismus, Luftverkehr sowie Hotel- und Gaststättengewerbe befinden sich durch politische Maßnahmen und ein stark verändertes Kundenverhalten in schwierigem Fahrwasser. Längst spüren auch Gesellschaften traditioneller Industriebranchen wie Logistik, Maschinen- und Anlagenbau die negativen Auswirkungen der Corona-Krise – und dies zunehmend in einem Ausmaß, das der Lage…

Weiterlesen

Wirtschaftliche Folgen der Covid-Krise treffen ärmere Länder härter – Gefahr sozialer Unruhen steigt durch die Pandemie

Die wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie werden die ärmeren Länder härter treffen als die Industriestaaten, wie die aktuellen Risiko Analysen der Aon Experten zeigen. Denn obwohl sich warme Temperaturen und die durchweg jüngere Bevölkerung in den zu den Emerging und Frontier Markets gezählten Ländern positiv auf das direkte Infektionsgeschehen auswirken, wird die Wirtschaft dort wesentlich stärker…

Weiterlesen

Wie politische Risiken im Schatten von Covid-19 den Unternehmenserfolg gefährden

Die globale Bekämpfung der Covid-19-Pandemie scheint derzeit alles zu überlagern. Andere Risiken treten in den Hintergrund, sind aber nicht verschwunden. Im Gegenteil: die Gefährdungslage steigt zunehmend, weil Regierungen staatliche Eingriffe auch in das Wirtschaftsleben unter dem Corona-Deckmantel leichter „legitimieren“ und umsetzen können. Insofern wirkt die Viruspandemie als Brandbeschleuniger und erhöht politische Risiken spürbar. Die Folgen…

Weiterlesen