W&I-Versicherungen bei Real Estate Forward Deals

Die Anwendung von W&I-Versicherungslösungen bei Immobilientransaktionen ist äußerst beliebt. Zum einen spielen hier die üblichen Vorteile wie z. B. der „Clean Exit“ für den Verkäufer und das Vorhandensein eines solventen Vertragspartners für den Käufer und Versicherungsnehmer eine Rolle. Zum anderen sind Immobilientransaktionen günstiger als klassische Unternehmenstransaktionen versicherbar, da das Risiko, welches von der Transaktion einer…

Weiterlesen

Warum eine nachhaltige Belegschaft die Zukunft der Energiebranche ist

Der Energiesektor befindet sich im Wandel. Zentrale Treiber wie der Klimawandel erfordern von Energieunternehmen die Auseinandersetzung mit Veränderungsprozessen auf nahezu allen betrieblichen Ebenen. Entscheidend für den Erfolg all dieser Veränderungen sind dabei die Menschen, genauer gesagt die Belegschaften in Unternehmen. Viele Arbeitgeber der Energiebranche haben es in den letzten Jahren jedoch versäumt, sich konsequent mit…

Weiterlesen

Schadenmanagement in der Flotte: Aktuelle Herausforderungen und neue Risiken

Ob Gabelstapler, Pkw oder Lkw: Besitzt ein Unternehmen Fahrzeuge, sieht es sich neben den allgemeinen Geschäftsrisiken auch mit weiteren Risiken konfrontiert. Je größer der Fuhrpark, desto höher die Gefahr. Fuhrparkverantwortliche stehen dabei vor der Herausforderung, nicht nur ihre Fahrzeuge zu schützen, sondern auch die Fahrer. Die aktuellen Krisen bringen dabei zahlreiche neue Risiken. Björn Meier,…

Weiterlesen

Internationale Geschäftsreisen auf dem Prüfstand

Die letzten zwei Jahre haben die Arbeitswelt nachhaltig verändert. Das betrifft insbesondere internationale Geschäftsreisen und Entsendungen, die von Unternehmen im Hinblick auf Nachhaltigkeit, politische Unruhen und Kosten neu bewertet werden. Gleichzeitig stehen Arbeitgeber vor der Herausforderung für die Sicherheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden zu sorgen. Was bedeutet diese Entwicklung für Unternehmen? Vor welchen Verpflichtungen…

Weiterlesen

Internationale Aon Studie zum Risikobewusstsein in Krisenzeiten: „Making Better Decisions in Uncertain Times“

Die letzten Jahre waren geprägt von Krisen. Covid-19, der Ukraine-Konflikt, die Energiekrise und die Inflation aber auch der allgegenwärtige Klimawandel stellen Politik und Wirtschaft weltweit vor große Herausforderungen. Doch wie reagieren Unternehmen, wenn die Welt scheinbar Kopf steht und warum sind einige krisensicherer als andere? Mit diesen Fragen hat sich Aon im Rahmen einer aktuellen…

Weiterlesen

Medizinprodukte und -technik erfordern ein akribisches Risikomanagement

Medizintechnikprodukte „Made in Germany“ genießen hinsichtlich Qualität und Technologieführerschaft ein hohes Ansehen. Die Medizintechnik-Branche ist jedoch folgenschweren Veränderungsprozessen unterworfen, die für betroffene Unternehmen mehr als herausfordernd sind. Eine erhebliche Belastung stellen nicht nur die erhöhten regulatorischen Anforderungen dar (Stichwort MDR), sondern auch die Digitalisierung, der verschärfte Preisdruck und Herausforderungen, die mit der Internationalisierung verbunden sind.…

Weiterlesen

Mitarbeitende wünschen sich Risikoleistungen bei der Betriebsrente

Vorsorge wird für Arbeitnehmende immer wichtiger: Dieser Trend ist vor allem auch bei den jüngeren Generationen zu beobachten. Der Großteil wünscht sich vom Unternehmen ein Angebot zur betrieblichen Altersversorgung (bAV). Aktuelle Krisen wie die Corona-Pandemie, der Ukraine-Konflikt oder die anhaltende Inflation dürften den Wunsch nach Sicherheit zusätzlich beflügeln. Dabei sind heute nicht nur Themen der…

Weiterlesen

Es muss noch viel passieren: Frauen in Führungspositionen sind nach wie vor rar

Im Jahr 2018 waren weltweit gerade mal zwölf Prozent der CFOs in Großunternehmen und 34 Prozent in mittleren Unternehmen Frauen.1 Ein Jahr später lag der weltweite Frauenanteil in den Geschäftsleitungen bedeutender Finanzdienstleistungsunternehmen bei nur 20 Prozent und in den Vorständen bei 23 Prozent.2 Während unsere Welt, die Wirtschaft und die Politik heute als besonders modern, offen…

Weiterlesen

Diversity am Arbeitsplatz mithilfe von Online Assessments nachhaltig fördern

Diversität, Gleichberechtigung und Inklusion (Diversity, Equality & Inclusion, kurz DE&I): Themen, denen sich heute im Wettbewerb um die besten Talente kein Arbeitgeber mehr entziehen kann. So platzieren laut dem Bloomberg Gender-Equality-Index1 drei von vier Unternehmen die Förderung von Diversität und Inklusion bei der Planung der Arbeitswelt von Morgen ganz oben auf ihrer Agenda. Die Gründe…

Weiterlesen

Nachhaltiges Bauen: Schutz bei Abweichen von Regeln der Technik?

Das Thema Nachhaltigkeit ist allgegenwärtig und wird auch in der Baubranche immer wichtiger. Aktuell verursachen Bau und Betrieb von Gebäuden ca. 38 Prozent der globalen Treibhausgasemissionen. Für die Bauindustrie gilt es daher, die Klimabilanz zu verbessern und  künftig klimafreundlicher und ressourcenschonender zu bauen. Einige der derzeitigen Normen stehen einem solchen innovativen Planen und Bauen jedoch…

Weiterlesen