Neues Europäisches Abfall- und Chemikalienrecht: Warum sich die EU jetzt auch für Ihre Schrauben interessiert

Seit Januar 2021 ist das neue Abfall- und Chemikalienrecht für Europa in Kraft. Die „Mischung“ aus den beiden wohl komplexesten EU-Rechtsnormen – der REACH-Verordnung 1907/2006 (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) und der Abfallrahmenrichtlinie 2009/98/EG – stellt viele Unternehmen seitdem vor neue Herausforderungen. Auch jetzt – über ein halbes Jahr nach Wirksamwerden der neuen…

Weiterlesen

Neue Mantelverordnung für Ersatzbaustoffe und Bodenschutz – Bundeseinheitliche Anforderungen an die Herstellung und den Einbau mineralischer Ersatzbaustoffe

Wie in vielen Bereichen, glich Deutschland auch mit Blick auf Regelungen zu Entsorgung und Recycling von Baustoffen und Bodenschutz bislang einem Flickenteppich. Viele Jahre hatte jedes Bundesland eigene Verordnungen, was unter Bauherren zu Unsicherheit führte und umweltfreundliches Recycling von Baustoffen erschwerte. Damit ist nun bald Schluss, denn eine neue und für das ganze Land einheitliche…

Weiterlesen

Mit Aon Workshops Umweltpflichten erfüllen und Deckungslücken schließen

In Unternehmen gibt es sicherlich beliebtere Themen als das Umweltrecht. Mit der richtigen Betreuung und fachlichen Unterstützung ist dieses aber leicht zu fassen – und kann sogar Spaß machen. Aon bietet Kunden hierfür Praxis-Seminare, in denen Mitarbeiter alles lernen, was umweltrechtlich für ihren individuellen Fall wichtig ist. Die Corona-bedingte Ruhephase kann dabei ideal zum „Aufräumen“…

Weiterlesen

Covid-19: Welche behördlichen Erleichterungen im Umweltbereich gibt es?

Viele Bereiche des öffentlichen Lebens sind derzeit lahmgelegt. Die aktuelle Krisensituation wirft zahlreiche Fragen auf. Anderseits sind viele widersprüchliche oder gar falsche Informationen im Umlauf. Unternehmen sind sich deshalb zunehmend unsicher über Regelungen und bestehende Pflichten im Bereich des Umweltschutzes. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) appellierte aufgrund der unsicheren Lage am 30. März 2020…

Weiterlesen