Wie Aon Kunden die digitale Zukunft des Bereichs Human Resources beurteilen: Johnson Controls

Die zunehmende Digitalisierung beeinflusst weltweit alle Arbeitsbereiche und wird auch in Zukunft gewohnte Prozesse spürbar reformieren. Nicht zuletzt durch die Covid-19-Pandemie hat sie einen enormen Aufschwung erlebt, der die Entwicklungen nochmals deutlich beschleunigt. Aon hat mit dem weltweit agierenden Kunden Johnson Controls über die digitalen Fortschritte und die Zukunft des Bereichs Human Resources (HR) gesprochen.…

Weiterlesen

Flexiblere Deckungen erhöhen Sicherheiten bei M&A-Transaktionen von Windkraftanlagen

Seit Monaten werden M&A-Transaktionen coronabedingt verschoben oder liegen komplett auf Eis. Doch es gibt Ausnahmen. Im Bereich Infrastruktur und hier besonders auf dem Feld der erneuerbaren Energien (EE), also vor allem bei Windparks und Solaranlagen, sind die Aktivitäten unvermindert hoch. In jüngster Zeit rücken dabei auch die Optionen zur Absicherung der vielfältigen Risiken in den…

Weiterlesen

Cyber-Risiken: Wie sich die Gefährdungslage von Unternehmen realistisch einschätzen lässt

Die zurückliegenden Monate zeigen es deutlich: In Krisenzeiten sind Cyber-Gefahren allgegenwärtig. Tendenziell nehmen die Risiken sogar zu. Denn der anhaltende Digitalisierungsschub hinterlässt Schwachstellen in den betrieblichen IT-Prozessen, welche die Täter zielgerichtet ausnutzen. So sind beispielsweise die globalen Angriffe mit Ransomware, nach Angaben des amerikanischen Cyber-Spezialisten Coveware, seit 2019 um fast 715 Prozent gestiegen. Auch die…

Weiterlesen

Rechtsterroristen bedrohen verstärkt auch Unternehmen

Rechter Terror breitet sich aus. Die jüngsten Anschläge auf Moscheen im neuseeländischen Christchurch, auf eine Synagoge in Halle und eine Shishabar in Hanau sind uns noch in Erinnerung. Weltweit vernetzen sich Rechtsterroristen über digitale Plattformen, nutzen gesellschaftliche Stimmungen für ihre Zwecke und messen sich bei der Anwendung von Gewalt zusehends mit anderen Gruppen. Die Aktivitäten…

Weiterlesen

EuGH-Urteil zur LKW-Maut: Überprüfen Sie Ihre Rückforderungsansprüche

Wer regelmäßig mit schweren Nutzfahrzeugen wie LKW auf den Straßen innerhalb Europas unterwegs ist, kennt es: Der tiefe Griff in die Unternehmenstasche zur Zahlung der Mautgebühren. Ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) dürfte für diese Unternehmen jetzt von Interesse sein. Denn das Gericht hat entschieden, dass die Kosten der Verkehrspolizei bei der Berechnung der…

Weiterlesen

Wie politische Risiken im Schatten von Covid-19 den Unternehmenserfolg gefährden

Die globale Bekämpfung der Covid-19-Pandemie scheint derzeit alles zu überlagern. Andere Risiken treten in den Hintergrund, sind aber nicht verschwunden. Im Gegenteil: die Gefährdungslage steigt zunehmend, weil Regierungen staatliche Eingriffe auch in das Wirtschaftsleben unter dem Corona-Deckmantel leichter „legitimieren“ und umsetzen können. Insofern wirkt die Viruspandemie als Brandbeschleuniger und erhöht politische Risiken spürbar. Die Folgen…

Weiterlesen

Absatz steigern: Innovative Versicherungskonzepte in der Solarbranche

Klimawandel und Energiewende sind die Schlagworte der Zeit und längst im Bewusstsein vieler Menschen angekommen. Das Resultat: Solarenergie boomt. Gepaart mit einem wachsenden Bedürfnis nach Unabhängigkeit ist die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen während der Corona-Pandemie nochmals spürbar gestiegen – sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Immer mehr Hausbesitzer wünschen sich heute eine hohe Energieautarkie.…

Weiterlesen

Cyber-Attacken erreichen neues Risikolevel

Jüngste Cyber-Angriffe zeigen es deutlich: Die Täter nutzen nicht nur Einfallstore, die ihnen der coronabedingte Digitalisierungsschub eröffnet. Sie setzen auf künstliche Intelligenz, schrauben ihre Lösegeldforderungen hoch und machen selbst vor IT-Schmieden keinen Halt. Dabei ist gerade dort von einem professionellen Umgang mit Cyber-Security auszugehen. Am Tag der Deutschen Einheit infiltrierten Cyber-Kriminelle das IT-Netzwerk der Software…

Weiterlesen

Die 5 Stufen des autonomen Fahrens

Keine Frage: Das Autonome Fahren wird sich etablieren – und das eher früher als später. Doch was genau versteht man eigentlich unter dem Begriff? Grundsätzlich lässt sich das autonome Fahren in fünf Stufen einteilen. Viele Elemente des autonomen Fahrens haben bereits Einzug in unseren Alltag gehalten. Vollständiges autonomes Fahren der letzten Stufe beschreibt ein Fahrzeug,…

Weiterlesen

Markt für Directors-and-Officers-(D&O)-Versicherungen: Weniger Kapazitäten, steigende Risiken

Von einem verhärteten D&O-Markt werden auch die nächsten Monate geprägt sein: sinkende Versicherungssummen, steigende Prämien und die wachsende Schwierigkeit Deckungsschutz zu erhalten. Dazu kommt die Sonderregelung der Bundesregierung über das Aussetzen der Insolvenzantragspflicht, die ab dem 1. Oktober 2020 in nur noch eingeschränkter Form fortgeführt wird. Auch deswegen dürften die anstehenden Vertragsverlängerungen bei den D&O-Versicherungen…

Weiterlesen

Newsletter von „Aon bloggt”