Betriebliche Altersvorsorge als Instrument der Mitarbeitergewinnung und -bindung

Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit seinen Mitarbeitern. Dass gute Fachkräfte heute umkämpft sind, zeigen aktuelle Zahlen: Einer Studie der Gothaer zufolge, hat fast jeder zweite Betrieb (48 Prozent) mit 200 bis 500 Mitarbeitern Schwierigkeiten, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten. Unternehmen müssen deshalb kreativ sein und sich mit attraktiven Benefits für…

Weiterlesen

BRSG: Schonfrist für Arbeitgeber-Zuschuss bei Entgeltumwandlungen läuft ab.

Entgeltumwandlungen sind ein beliebtes und weit verbreitetes Mittel der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Denn Arbeitnehmer haben einen Rechtsanspruch darauf, einen begrenzten Teil ihres Bruttoeinkommens z. B. vermögensbildend in den Aufbau einer Betriebsrente zu stecken. Im Gegenzug sparen sie anteilig Einkommenssteuer und Sozialabgaben. Letzteres gilt auch für Arbeitgeber, doch offensichtlich zum Unwillen des Gesetzgebers. Denn im Betriebsrentenstärkungsgesetz…

Weiterlesen

Auszahlungsformen in der betrieblichen Altersversorgung

Flexibilität gewinnt an Bedeutung Der Arbeitsmarkt verändert sich stetig und Belegschaften werden zunehmend vielfältiger. Einen klassischen Karriereweg gibt es kaum noch, viel mehr sind Mitarbeiter heute Individuen, die völlig unterschiedliche Berufslaufbahnen aufweisen und individuelle Bedürfnisse an ihre persönliche Altersvorsorge mitbringen. Und das ist gut so. Denn genau diese Vielfalt innerhalb einer Belegschaft fördert den Unternehmenserfolg…

Weiterlesen