Flutkatastrophe in Deutschland: Verheerende Schäden und der Weg zum Wiederaufbau

Zerstörte Straßen und Brücken, eingestürzte Häuser, beschädigte Autos: Es sind Bilder, die an einen Katastrophenfilm erinnern. Wettertief Bernd hat im Juli in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Bayern massive Schäden mit einer enormen Tragweite verursacht. Während sich das Wetter vorerst etwas beruhigt hat, geht es jetzt an den Wiederaufbau und das Evaluieren des Schadenausmaßes. Dabei gilt: Erst…

Weiterlesen

Schaden-Expertise wichtiger denn je: Harte Marktphase macht Schadenbearbeitung anspruchsvoller

Wir haben es in Deutschland derzeit mit dem härtesten Markt seit 20 Jahren zu tun. Konkret bedeutet das: Es herrscht ein Unterangebot an Erst- und Rückversichererungsschutz, was flächendeckend für steigende Prämien sorgt. Auch im Schadenfall wirkt sich diese Marktsituation massiv aus. Versicherte Unternehmen sind deshalb zunehmend auf Unterstützung bei der Schadenbearbeitung angewiesen. Als breit aufgestellter…

Weiterlesen

„Gemeinsam Schadenursachen erkennen und beseitigen“

Durch eine gezielte Schadenprävention lassen sich positive Effekte auf die Prämienentwicklung erzielen. Das ist besonders in schwierigen Marktphasen wichtig. Wir sprachen mit Kristina Strube, Head of Claims Deutschland bei Aon Risk Solutions, und Norbert Kurze, Abteilungsleiter des Schadenbereiches, über ihre Erfahrungen und Ausblicke für 2021. Wie nehmen Sie die Interessen der Kunden bei der Schadenregulierung…

Weiterlesen