Versicherungs-Due-Diligence: Kreditversicherung im Blick

Bei Unternehmenstransaktionen (Mergers and Acquisitions, M&A) ist Insurance Due Diligence mittlerweile ein etablierter Bereich: Risikoberater werden beauftragt, das bestehende Versicherungsprogramm unter die Lupe zu nehmen, eine Analyse zu erstellen und die Auswirkungen einer Transaktion auf das Versicherungsportfolio darzulegen. Dies liefert wertvolle Informationen für den Bieter, wenn er sich ein Ziel-Unternehmen anschaut und wissen möchte, was…

Weiterlesen

Risiken, die Transaktionen bedrohen

Bei Fusionen und Übernahmen Versicherer frühzeitig ins Boot holen! Auch wenn das globale Wachstum derzeit etwas schleppend verläuft, sind Fusionen und Übernahmen (M&A) weiterhin an der Tagesordnung. So wurde seit dem Rekordjahr 2017 ein Jahresdurchschnitt von fast 50.000 M & A-Transaktionen mit einem Gesamtwert von mehr als 3,6 Billionen US-Dollar pro Jahr vermeldet. Die drei…

Weiterlesen

D&O-Versicherungsschutz in M&A-Transaktionen

Im Mai 2019 wurde erstmals in der Geschichte von Hauptversammlungen deutscher DAX-Unternehmen einem Vorstand die Entlastung verweigert. Der Grund: Der Verfall des Aktienkurses der deutsche Bayer AG aufgrund einer Milliardentransaktion, der Übernahme des US-Pflanzenschutzmittelproduzenten Monsanto. Monsanto, das ohnehin ein angekratztes Image hat, stand bereits zum Zeitpunkt der Übernahme wegen seines Pflanzenschutzmittels Glyphosat ganz besonders im Fokus.

Weiterlesen

Newsletter von „Aon bloggt”