„Pläne sind da, um verworfen zu werden“ – Die Suche nach neuen beruflichen Perspektiven während der Elternzeit

„In Teilzeit zu arbeiten, konnte ich mir nicht recht vorstellen.“ Sabine Teesch, Analystin bei drei von Aon verwalteten Geschäftsstellen, hatte schon immer eine klare Vorstellung von ihrem Leben. Nach der Geburt ihres Sohnes wollte sie eine berufliche Auszeit nehmen, sich voll und ganz in ihre neue Mutterrolle einfinden. Drei Jahre Elternzeit waren beantragt. Die Option,…

Weiterlesen

„Iudex non calculat“- Schluss mit Vorurteilen: Jura und Mathe verstehen sich ziemlich gut

Vorurteile gibt es überall, wir erleben sie sowohl im beruflichen als auch im privaten Raum. Sie sind divers und beziehen sich nicht nur auf Geschlechter oder ethnische Gruppen, sondern auch auf Interessen, Fähigkeiten und Berufe. Wenn wir aber Vielfalt leben und fördern wollen, müssen wir uns frei machen von sämtlichen Vorurteilen – egal was und…

Weiterlesen

BRSG: Schonfrist für Arbeitgeber-Zuschuss bei Entgeltumwandlungen läuft ab.

Entgeltumwandlungen sind ein beliebtes und weit verbreitetes Mittel der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Denn Arbeitnehmer haben einen Rechtsanspruch darauf, einen begrenzten Teil ihres Bruttoeinkommens z. B. vermögensbildend in den Aufbau einer Betriebsrente zu stecken. Im Gegenzug sparen sie anteilig Einkommenssteuer und Sozialabgaben. Letzteres gilt auch für Arbeitgeber, doch offensichtlich zum Unwillen des Gesetzgebers. Denn im Betriebsrentenstärkungsgesetz…

Weiterlesen

Betriebliche Altersvorsorge als Instrument der Mitarbeitergewinnung und -bindung

Der Erfolg eines Unternehmens steht und fällt mit seinen Mitarbeitern. Dass gute Fachkräfte heute umkämpft sind, zeigen aktuelle Zahlen: Einer Studie der Gothaer zufolge, hat fast jeder zweite Betrieb (48 Prozent) mit 200 bis 500 Mitarbeitern Schwierigkeiten, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und zu halten. Unternehmen müssen deshalb kreativ sein und sich mit attraktiven Benefits für…

Weiterlesen